info@heinzelmann-energie.de
+49 (0)7834 83690
frende
Gebr. Heinzelmann Energie

Energie aus der Kraft der Natur. Keine Sorge, Sie müssen nicht in den Wald um Ihren Zähler abzulesen. Das geht ganz bequem von zuhause aus. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Zähler ablesen. Die Zählerstände können Sie dann ganz einfach über unsere Formulare, per Mail oder Telefon uns mitteilen.

Ferrraris-Zähler

Hier sehen Sie ein Beispielbild des Ferraris-Zählers. Die Stromzählernummer steht in der Regel oberhalb und hat 6 bis 11 Ziffern. Vor der Stromzählernummer steht das Kürzel „Nr.“. Sollte Ihr Stromzähler bereits eine Heinzelmann-Nummer haben geben Sie bitte stets die Heinzelmann-Nummer an (neuere Modelle). Unterhalb wird Ihr Stromverbrauch angezeigt (Zählerstand). Die meisten Zähler geben den Stromverbrauch mit einer Kommastelle an. Diese wird aber nicht benötigt. In diesem Beispielbild hätten wir die Heinzelmann-Zählernummer 175 (oder 8.836.787) und einen Zählerstand von 6. Sollten Sie Probleme bei der Zählerablesung haben rufen Sie uns doch bitte an oder schreiben uns eine Mail. Wir helfen Ihnen gerne.

Digitaler-Zähler

Hier sehen Sie ein Beispielbild des digitalen Zählers. In der Anzeige können Sie die Zählerstände ablesen. Die Anzeige wechselt automatisch alle 10 Sekunden. 1.8.0 = Bezug Eintarif 1.8.1 = Bezug Hochtarif (HT) 1.8.2 = Bezug Niedertarif (NT) 2.8.0 = Erzeugung bzw. Einspeisung In der Regel benötigen wir 1.8.0 und 2.8.0. Die Zählernummer finden Sie rechts unten. Sollten Sie Probleme bei der Zählerablesung haben rufen Sie uns doch bitte an oder schreiben uns eine Mail. Wir helfen Ihnen gerne.

Senden Sie einfach eine Email mit den Daten.

Call Now Button